Welch Frevel, Freund! Abtrünnig
wirst du deiner fetten Hanne,
und du liebst jetzt jene spinnig
dürre, magre Marianne!
 
Läßt man sich vom Fleische locken,
das ist immer noch verzeilich;
aber Buhlschaft mit den Knochen,
diese Sünde ist abscheulich!
 
Das ist Satans böse Tücke, Er verwirret unsre Sinne:
Wir verlassen eine Dicke,
Und wir nehmen eine Dünne!
 
Heinrich Heine